Finanzierung

Die Planungen für eine Kieler Stadtbahn sind noch nicht abgeschlossen, daher kann nicht viel zur konkreten Finanzierung gesagt werden. Im Folgenden soll aber dargestellt werden, wie sie finanziert werden könnte.

GVFG

Mit dem Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (GVFG) gewährt der Bund Ländern (und Kommunen) Finanzhilfen für Investitionen zur Verbesserung des öffentlichen Nahverkehrs. Es trat 1971 vor dem Hintergrund der Ölkrise in Kraft, wurde mit der Föderalismusreform aber stark eingeschränkt.

Landesmittel

Das GVFG wurde mit der Föderalismusreform zum Großteil abgeschafft. Seit dem 1.1.2007 erhalten die Länder aber jährlich 1,3 Milliarden Euro zur Kompensation der weggefallenen GVFG-Beträge.

ÖPP