Kategorie: News

  • Stadt stellt Planungen vor

    Stadt stellt Planungen vor

    Die Trassenstudie läuft. Ende letzten Jahres begannen die Planer 130 km des Kieler Straßennetzes als mögliche Trassen für eine Tram oder ein BRT unter die Lupe zu nehmen. Stetig wurde der Umfang reduziert und inzwischen sind nur noch 50 km im Rennen – für ein Kernnetz, das etwa 35 km lang sein wird und Ende…

  • Erste Parameter festgelegt

    Erste Parameter festgelegt

    Es wird erstmals konkret. Um die weiteren Planungen überhaupt zu ermöglichen, wurden vorläufige Grundentscheidungen getroffen. Diese Planungsparameter wurden auch bereits durch den Wirtschaftsaussschuss genehmigt; es ist zu erwarten, dass auch die restlichen Ausschüsse grünes Licht gebene werden. Zu den wesentlichen Qualitätsstandards: – Grundsätzlich erfolgt die Trassierung auf eigener zweigleisiger bzw. zweispuriger Trasse. – An Knotenpunkten…

  • Trassenstudie beginnt

    Das renommierte Planungsbüro Rambøll wird die Trassenstudie erstellen. Das dänische Unternehmen kann dabei auf sein Stadtbahnkompetenzzentrum in Karlsruhe zurückgreifen, das in der Branche einen exzellenten Ruf genießt. Zu den Referenzen zählen die neue Tram in Kiels Partnerstadt Aarhus und in Odense, die neue Stadt-Umland-Bahn für Erlangen, sowie Stadtbahnen in Helsinki, Kopenhagen, Jerusalem und Tel Aviv.…

  • Land fördert Trassenstudie

    Das Land Schleswig-Holstein wird die Hälfte der Kosten der Trassenstudie übernehmen. Verkehrsstaatssekretär Thilo Rohlfs übergab den Förderbescheid mit dem Bekenntnis, das Land wolle “die Landeshauptstadt finanziell und politisch unterstützen”. Er begrüßte, dass die Trassenstudie mit untersucht, was das ausgewählte System für die anderen Verkehrsteilnehmer bedeutet. Oberbürgermeister Kämpfer freut sich über den Förderbescheid in Höhe von…

  • Stadtbahnfrieden geschlossen

    Die Ratsfraktionen von SPD, Grünen, CDU und FDP haben sich grundlegend darüber geeinigt, wie der Kieler Nahverkehr im nächsten Jahrzehnt ausgebaut werden soll. In einer gemeinsamen Erklärung bringen sie die Überzeugung zum Ausdruck, dass mehr Kieler von der Nutzung des ÖPNV überzeugt werden sollen. Dies diene dem Klimaschutz, schaffe Lebensqualität, entlaste Straßen und steigere die…

  • Trassenstudie ausgeschrieben

    Mit der Trassenstudie soll bis Ende 2022 geklärt werden, welche Streckenführungen für ein “höherwertiges ÖPNV-System” in Frage kommen. Es soll untersucht werden, wo der Straßenquerschnitt überhaupt eine eigene Trasse zulässt, wie die Stadt am besten erschlossen werden kann und welche Vor- und Nachteile allgemein mit einer bestimmten Trassenführung verbunden ist. “Höherwertiges ÖPNV-System”, denn eine Entscheidung…

  • Startschuss für die Tram!

    Tram für Kiel e.V. begrüßt den Antrag “Konzept für Stadtbahn jetzt entwickeln“, der nun in der Ratsversammlung mit überwältigender Mehrheit und den Stimmen der SPD, den Grünen, der FDP, den Linken, der Fraktion und des SSW beschlossen wurde. Deutliche Mehrheit Gestern Abend stimmte die Kieler Ratsversammlung mit großer Mehrheit für den Bau einer Stadtbahn. Der Antrag…